Gemeinde ehrt Blutspender

Unser ersten Dienstabend nach der Sommerpause stand unter dem Thema Blutspende.

Die alljährliche Blutspenderehrung fand am 17.09.2012 im Rathaus in Loßburg statt. Die Blutspenderehrung richten wir seit ein paar Jahren mit dem Ortsverein des DRK Loßburg zusammen aus.

Bei der Blutspenderehrung werden die Spender für Ihre geleisteten Spenden mit einer Ehrennadel und einer Urkunde des DRK- Landesverbandes geehrt. Als kleine Anerkennung stiften unsere beiden Ortsvereine zusätzlich auch eine Kleinigkeit.

Auch für das leibliche Wohl unsere Spender ist natürlich gesorgt, es gibt Getränke und belegte Weckle zur Stärkung nach Ehrung.

Wir haben uns zur Gewohnheit gemacht, unsere Arbeit bei dieser Gelegenheit vorzustellen. So haben wir in den letzten Jahren das Helfer vor Ort (HVO) System oder auch die allgemeine Erste Hilfe vorgestellt. In diesem Jahr hatte der OV Loßburg eine kleine Szene aus dem Outdoor Sport vorbereitet. Da sich das Wandern und auch andere Sportarten in der freien Natur immer größerer Beliebtheit erfreuen haben Sie uns gezeigt, mit welch einfachen Mitteln man auch dann bei Verletzungen Erste Hilfe leisten kann.

Wir empfehlen deshalb beim Packen des Wanderrucksackes immer auch einen kleinen Erste Hilfe Beutel einzupacken, denn eine kleine Unachtsamkeit genügt um sich zu verletzen.

Presseberichte zur Blutspenderehrung:

Bericht Schwarzwälder Bote vom 18.09.2012

Bericht Amstblatt vom 21.09.2012