Dienstabend mit der Feuerwehr

Im Notfall kommt es oft auf Sekunden an. Hilfsorganisationen müssen Hand in Hand arbeiten um Verletzten Personen bestmöglich helfen zu können.
In regelmäßigen Abständen treffen sich deshalb die Mitglieder der DRK-Bereitschaft mit den Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Wittendorf um für den Ernstfall gewappnet zu sein.
Im jüngsten Zusammentreffen stand das Auffinden einer bewusstlosen Person, die Helmabnahme mit Seitenlage sowie die Reanimation in Kombination mit einem Defibrillator auf dem Plan.
Zunächst wurden die einzelnen Szenarien besprochen und die zu ergreifenden Maßnahmen erläutert. In Gruppen machten sich dann die Feuerwehrkameraden daran, die einzelnen Fallbeispiele abzuarbeiten. Unterstützung erhielt jede Gruppe durch einen DRK’ler. Mit einer Nachbesprechung der Übung endete der gemeinsame Dienstabend.

Kontakt

DRK Ortsverein Wittendorf
Oberdorfstr. 2
72290 Lossburg-Wittendorf
Telefon 07446/2738