„DANKE“ für ein erfolgreiches Jahr 2019

 

„DANKE“ – ein einfaches Wort und doch steckt so viel mehr dahinter. Denn ein Danke kann auch viel bewirken.
So wollen wir vom Ortsverein Wittendorf die bevorstehende Weihnachtszeit nutzen, um auch „DANKE“ sagen.

„DANKE“ …

allen aktiven Helfern unserer Bereitschaft. Auch 2019 habt ihr jede Menge Zeit investiert. Unter anderem für die Dienstabende, die Mithilfe bei der Blutspende, Sanitätsdienste bei Veranstaltungen, als Helfer-vor-Ort und bei Einsätzen.
an die Mitglieder unseres Ausschusses, die uns jede Menge Verwaltungsaufgaben abnehmen
auch unseren Jugendleitern, die mit voller Motivation und Leidenschaft das Jugendrotkreuz leiten
allen Jugendlichen die zu den Jugendrotkreuz Abenden kommen.
an die Mitglieder der Bewegung bis ins Alter Gruppe, die nicht nur im Sport Gemeinschaft pflegen
an unsere Familien, Verwandten und Freunde. Ihr haltet uns den Rücken frei, seid unsere Stütze, müsst oft auf uns verzichten oder Euch unser Rot Kreuz Gerede anhören, was bestimmt nicht immer leicht ist.
an die Helfer und Helferinnen die uns bei unseren Blutspendenaktionen unterstützen, sei es beim Auf- und Abbau, in der Küche, an den Betten oder einfach im Hintergrund.
allen Blutspendern und Blutspenderinnen, die sich Zeit nehmen unsere Aktionen zu besuchen und bereit sind Ihr Blut anderen Menschen zu Spenden.
auch den anderen Hilfsorganisationen für die gute Zusammenarbeit, sei es bei Übungen oder bei Einsätzen
an alle Förderer, Gönner und Sponsoren
dass es Menschen gibt die sich für das Rote Kreuz und den Ortsverein Wittendorf engagieren.

 

Der Ortsverein Wittendorf wünscht Ihnen allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreis Ihrer Lieben und einen guten Rutsch ins Jahr 2020.